Details

Pressemitteilung

Kelvion ernennt neuen Chief Sales Officer

{$pageoption_print}
18. Aug. 2017 - Der Gesellschafterausschuss der Firma Kelvion gibt hiermit bekannt, dass Klaus Bohnet mit Wirkung vom 1. Oktober 2017 zum Chief Sales Officer (CSO) und Geschäftsführer der Kelvion Holding GmbH ernannt worden ist.

Klaus Bohnet tritt die Nachfolge von Klaus Peter Glöckner an, der das Management gebeten hat seine Kündigung aus persönlichen Gründen zum Ende September 2017 zu akzeptieren. Der Vorstand möchte Klaus Peter Glöckner für seine wertvollen Beiträge und Leistungen im Laufe der Jahre danken.

„Es freut mich sehr, dass Klaus Bohnet die Verantwortung als CSO für Kelvion übernehmen wird,“ sagt Manfred Eiden, Chairman der Kelvion-Gruppe. „Klaus bringt für seine neue Tätigkeit als CSO aufgrund seiner bisherigen nationalen und internationalen Aufgaben umfangreiche Erfahrungen mit. Er war bereits an der Schaffung erheblicher Werte beteiligt, insbesondere während seiner letzten Führungsrolle bei Kelvion, aber auch während seiner früheren Tätigkeit bei Demag Cranes & Components, Bombardier Transportation und Linde Refrigeration/Carrier. Während seiner beruflichen Laufbahn hat er bereits mehrfach bewiesen, dass er Vertriebsteams zum Erfolg führen und Vertriebssorganisationen frische Impulse geben kann.“

Klaus Bohnet kam im Oktober 2016 als Chief Operating Officer für den Produktbereich Machine Cooling Systems zu Kelvion. Davor hat er verschiedene höhere Managementfunktionen im Bereich Vertrieb und Service ausgeübt, zuletzt bei Terex MHPS (ehemals Demag Cranes & Components) als Senior Director Sales & Service Germany und davor bei Bombardier Transportation sowie bei Linde Refrigeration/Carrier.

Top
Your browser is out of date. Please update your Browser.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos