Lebenshilfe Bochum

Azubi-Projekt 2014: Lebenshilfe Bochum

Zirkus, Zirkus

{$pageoption_print}

Zusammen mit der Lebenshilfe Bochum, einem Verein, der sich u. a. für Menschen mit Behinderung und deren Familien einsetzt, stellten unsere Auszubildenden vom 9. – 11. Juli ein Zirkusprojekt mit anschließender Zirkusaufführung für Kinder und Jugendliche mit körperlicher oder geistiger Behinderung auf die Beine.

In den Ferien bietet die Lebenshilfe Bochum eine 2-wöchige Betreuung für Menschen mit Behinderung an. Dieses Jahr findet diese Betreuung in den ersten beiden Wochen der Sommerferien an der Förderschule am Schwalbenweg in Herne statt - eine Einrichtung, in der rund 100 Schülerinnen und Schüler mit Förder- und Betreuungsbedarf unterrichtet werden. Während dieser Zeit werden die Kinder und Jugendlichen mit Spiel und Spaß, gemeinsamen Aktivitäten wie z. B. Ausflügen unterhalten. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.
 
Die 20 Auszubildenden aus unserem Unternehmen haben sich zusammen mit der Lebenshilfe ganz bewusst für dieses Projekt entschieden. Vom 9. – 11. Juli wurden nach einem gemeinsamen morgendlichen Frühstück verschiedene Zirkusattraktionen wie Trampolin-Springen, Balancieren, Tanzen und Jonglieren mit den Kindern einstudiert und geprobt. Es wurde gebastelt und gewerkelt, so dass auch Kostüme und das Bühnenbild nicht fehlten.
 
„Es hat irre viel Spaß gemacht und man konnte den Kindern anmerken, wie sie während der drei Tage an Selbstsicherheit und Vertrauen gewonnen haben. Am Ende waren sie richtig stolz auf ihre Leistungen“, so Emin Toku, Auszubildender im 2. Lehrjahr.
 
Krönender Abschluss war am Freitag die große Zirkusaufführung, an der auch die Eltern der Kinder und Jugendlichen sowie Vertreter der Lebenshilfe Bochum und unseres Unternehmens teilgenommen haben.
 
„Das Projekt war ein voller Erfolg und wir sind glücklich unseren Beitrag dazu geleistet zu haben“, sagt Caroline Masquelier, Leitung des Ausbildungsverbunds.

    • Loading the player ...
Top
Your browser is out of date. Please update your Browser.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos