Stadtteiltreff Hustadt

Azubi-Projekt 2015: Stadtteiltreff Hustadt

Malaktion

{$pageoption_print}

Die Sozialräume für Kinder und Jugendliche im Bochumer Stadtteiltreff Hustadt erstrahlen in neuem Glanz. Möglich wurde die einladende Gestaltung, weil sich dort rund 25 Auszubildende aus unseren Unternehmen im Rahmen eines sozialen Projektes engagiert haben.

    • Bilder
    • Video
    • Loading the player ...

Vom 10. bis 12. Juni 2015 haben die jungen Leute in rund 21 Stunden unter der Regie der Ausbildungsleiterin Caroline Masquelier mit 130 Litern Farbe und verschiedenen Stoffen für neue Vorhänge, die Räume für die sechs- bis 18-jährigen Besucher renoviert. Unterschiedliche Motive, wie Tiere und Blumen, wurden kreativ an die Wände gebracht. Farbenfroh strahlen diese jetzt mit den Kindern und Jugendlichen aus dem Viertel um die Wette und laden zum Lernen und Spielen ein. Gespendet wurden außerdem ein neuer Kühlschrank sowie neue Grünpflanzen, die vor allem den Eingangsbereich verschönern und wohnlicher gestalten.

Ein besonderer „Hingucker“ an den Wänden sind die zahlreichen Fotos der jungen Bewohner des Viertels. Die Bilderrahmen wurden im Vorfeld des Projektes von unseren Mitarbeitern  gespendet. Auch Spielsachen und Kleinmöbel, wie Schränke und Sitzsäcke, wurden im Stadtteiltreff Hustadt gerne für die Neugestaltung entgegengenommen und machen die Räume wohnlich.

Sozialarbeiterin Hevidar Yildirim vom Stadtteiltreff Hustadt zeigte sich vom freiwilligen Engagement unserer Auszubildenden sehr beeindruckt. Die Sozialstruktur des Viertels prägen viele Nationalitäten, der Altersdurchschnitt ist niedrig. Der Stadtteiltreff dient in diesem nicht einfachen sozialen Umfeld als zentrale Integrationsagentur und versteht sich seit 2007 als Brückenbauer zwischen den Bewohnern mit und ohne Migrationshintergrund.

Top
Your browser is out of date. Please update your Browser.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos